Ganzer Vacherin aus dem Backofen

<< Retour

1.
Nehmen Sie einen Vacherin Mont-d’Or und entfernen Sie den Schachteldeckel. Packen Sie die Schachtel in Alufolie ein und stellen Sie sie in eine Gratinform.

2.
Stechen Sie mit einer Gabel Löcher in den Käse (so, wie Sie es mit einem Kuchenteig machen). Sie können auch ein oder zwei Knoblauchzehen in den Käse stecken.

3.
Giessen Sie einen Deziliter trockenen Weisswein über den Vacherin.

4.
Den Vacherin 25 Minuten lang im auf 200° C vorgeheizten Backofen schmelzen lassen.

5.
Der Vacherin Mont-d’Or «aus dem Backofen» ist bereit. Löffelweise über geschwellte Kartoffeln giessen oder mit Brot wie ein Fondue geniessen.