Cordon bleu mit Vacherin

<< Retour

Für 4 Personen:

Zutaten
4 recht dicke Kalbsplätzchen, eingeschnitten wie Taschen
4 Tranchen Rohschinken
150 bis 200 g Vacherin
3 Esslöffel Öl
4 Salbeiblätter
Salz und Pfeffer

Zubereitung
Jedes Plätzchen öffnen und eine rund 1 cm dicke Vacherinschicht hineingeben, gefolgt von einer Tranche Rohschinken und dem Salbeiblatt. Das Cordon bleu sorgfältig verschliessen, indem man es an den Rändern gut zusammendrückt.
Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Die flach gedrückten Cordons bleus auf jeder Seite 2 bis 3 Minuten anbraten, bis sie eine schöne goldene Farbe annehmen. Vor dem Servieren mit einem Spritzer Zitronensaft übergiessen.