Vacherin-Tarte mit Kerbel

<< Retour

Für 4 Personen:

Zutaten
250 g Mürbeteig
200 g Vacherin
100 g Kerbel
Mehl
Rahm
Eier
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung
Eine Kuchenform mit dem Mürbeteig auslegen (ca. 1 cm dick), mit einer Gabel einstechen. Den Kerbel unter fliessendem Wasser waschen, abtropfen und fein hacken.
Mehl und Rahm in einer grossen Schüssel vermischen. Leicht salzen und pfeffern.
Die Eier und den gehackten Kerbel beifügen und mit einer Gabel gut vermischen. Sobald die Masse homogen ist, den klein geschnittenen Vacherin beigeben und ebenfalls gut untermischen.
Die ganze Masse auf den Teig verteilen und 30 Minuten lang im auf 220° C vorgeheizten Backofen backen.